ikis-online.de

Topografische Karten vom Ilm-Kreis

Man muss nicht wie ein Orientierungsläufer auf Zeit und auf einer vorgegebene Route durch die Landschaft hirschen. Vielleicht bestimmen Sie selbst, welche Punkte sie aufsuchen wollen. Nehmen Sie sich unterwegs die Zeit, die Sie benötigen, um die Natur zu geniesen. Erkunden Sie den einstiegen Silber-Bergbau im Ilm-Kreis. Besuchen Sie verlassene Steinbrüche mit ihrer eigenen Flora unsd Fauna. Werden Sie bei alledem nicht übemütig. Wir haben zwar eine Bergwacht, aber die muss auch wissen, dass Hilfe gebraucht wird und wo.

Wenn Sie jenseits der bekannten Wanderwege unterwegs sind, schaden Topografische Karte und Kompass auf keinen Fall. Der Maßstab 1:10.000 als Papierkarte ist leider kaum noch zu haben, 1:25.000 selten. Sie können sich Touren mit dieser Auflösung jedoch selbst am Rechner zusammenstellen und ausdrucken. Ansonsten ist es nur wichtig, dass Sie immer genug Wasser dabei haben und, falls die Orientierung verloren haben, immer nur bergab laufen. Sie erreichen dann irgendwann auch wieder eine unserer 44 Gemeinden, die Sie herzlich willkommen heißen.