ikis-online.de

Wandern zu Fuß oder mit dem Fahrad im Ilm-Kreis in Thüringen

Mindestens seit dem 13. Jahrhundert gibt es den Rennsteig als überregionalen Verbindungsweg. Der Rennsteig ist sicher der bekannteste Wanderweg im Ilm-Kreis. Entlang der Flußtäler gibt es gut ausgeschilderte Radwanderwege. Parallel gibt es aber auch viele thematische Wanderwege. Hier eine kleine Auswahl:

  • Gipfelwanderweg
  • Doktor-Wald-Weg
  • Goethewanderweg
  • Bachwanderweg
  • Wanderweg von Bach zu Goethe
  • Drei-Burgen-Wanderung
  • Bob- und Rodelweg
  • Geo-Weg Manebach
  • Ilmenauer Naturpfad
  • Otto-Knöpfer-Weg
  • Wurzelkurtpfad

Die Radwege im Ilm-Kreis weisen ein Gefälle vom Thüringer Wald Richtung Norden auf. Wer die Abfahrt liebt, fährt entweder vom Norden mit der Bahn in die Berge hinauf oder genießt diese Fahrt am Ende des Tages. Zur Auswahl stehen neben dem Rennsteig der Ilmtal-Radweg und der Gera-Radweg.